SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,2 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 46.000 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. 

Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einerseits Innovation, Geschwindigkeit und marktgerechte Lösungen, andererseits die hohe Eigenmotivation und die starke Identifikation der Mitarbeiter mit SKF.

Für die SKF GmbH suchen wir zur Verstärkung unseres Fertigung – Entwicklungsteams am Standort Schweinfurt ab sofort einen

Prozessentwicklungsingenieur (m/w/d) - Wärmebehandlung Stahl

Aufgabenstellung

  • Betreuung und Optimierung von bestehenden Fertigungsprozessen mit dem Schwerpunkt Wärmebehandlung / Stahl
  • Erstellung bzw. Umsetzung von neuen Wärmebehandlungs- und Anlagenkonzepten für die Bearbeitung von Stahl sowie Optimierung und Weiterentwicklung vorhandener Technologien
  • Planung bzw. Durchführung von Versuchen und Erstellung technischer Spezifikationen
  • Technologische Unterstützung der Organisation bei Entwicklungs- und Beschaffungsprozessen
  • Projektplanung von und Mitwirkung bei Technologieprojekten
  • Erarbeitung technischer Schulungsunterlagen und Schulung von Personal

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Werkstoff- oder Verfahrenstechnik bzw. vergleichbarer Fachrichtungen mit Schwerpunkt Wärmebehandlung
  • Erfahrung in der Prozessentwicklung im Bereich der Wärmebehandlung  von Stahl, vorteilhaft sind Kenntnisse in thermochemischen Verfahren zur Randschichthärtung.
  • Projektmanagementerfahrung in der Optimierung und Auslegung von Wärmebehandlungsprozessen
  • Gute Englischkenntnisse sowie internationale Reisebereitschaft
  • Selbstständige Arbeitsweise und kooperatives Zusammenarbeiten in internationalen Teams
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Überzeugungskraft
  • Offenheit gegenüber Innovationen und methodischen Vorgehensweisen

Was bieten wir?

  • Intensive Einarbeitung durch individuelle on-the-job-Programme
  • Gezielte Weiterentwicklung und Weiterbildung eines weltweit tätigen Unternehmens
  • Attraktives Gehalt

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich - vorzugsweise - online.

Drucken Online bewerben

SKF HR Service & Recruitment Germany

Frau Michelle Weippert

  09721 / 563056