SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. 

Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einerseits Innovation, Geschwindigkeit und marktgerechte Lösungen, andererseits die hohe Eigenmotivation und die starke Identifikation der Mitarbeiter mit SKF.

Das „Umweltteam“ innerhalb des Bereiches „EHS, Umwelt und Gebäude“ erfüllt breite Querschnittsaufgaben für die SKF GmbH am Standort Schweinfurt. Neben den Bereichen Abfall, Immissionsschutz und Störfälle, werden ebenfalls Aufgaben aus den Themengebieten Gewässerschutz, Gefahrgut und EHS bearbeitet. Auch die Medienversorgung und der Medieneinsatz, genauso wie Lüftungs- und Klimatechnik gehören dazu. Dabei spielt nicht nur die operative Abwicklung eine wichtige Rolle, sondern auch, den Standort in den relevanten Themen mittel- und langfristig wettbewerbsfähig aufzustellen.

Sie möchten sich in einem interdisziplinären Team mit spannenden Querschnittaufgaben aus dem Umweltmanagement engagieren? Dann bewerben Sie sich als

Teamleiter (m/w/d) - Umweltmanagement, Medien und Klimatechnik

Aufgabenstellung

  • Motivation, Führung, Coaching und Entwicklung des Teams (aktuell 4 Mitarbeiter (m/w/d))
  • Steuerung und Optimierung der Arbeitsabläufe bzw. Prozesse im Verantwortungsbereich
  • Ausübung der ‚Beauftragtenfunktionen‘ nach Absprache in den Bereichen Abfall, Gefahrgut, Immissionsschutz, Gewässerschutz und Störfall unter Beachtung der einschlägigen Gesetze und Vorschriften
  • Planung und Durchführung von Investitions- und Optimierungsprojekten im Bereich Ver- und Entsorgungsanlagen als auch Anlagen für Heizung, Klimatisierung, Raumlüftung und technischer Brandschutz in Zusammenarbeit mit Ingenieur-Büros, Gutachtern und Produktion einschließlich Budgetplanung
  • Wahrnehmung der Interessen der SKF gegenüber Behörden (z.B. Wasserwirtschaftsamt, Umweltamt, Gewerbeaufsicht, Klärwerk, Landesamt für Umwelt, etc.) sowie Führen von Verhandlungen mit den kommunalen Behörden wie Bauamt, Amt für öffentliche Ordnung, Stadtwerke und Polizei sowie beteiligten Fremdfirmen
  • Durchführung von Audits, fachspezifischen Schulungen und sonstigen Veranstaltungen
  • Mitarbeit in internationalen Projekten nach Bedarf

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium
  • Erfahrungen im Bereich Umwelttechnik, Verfahrens- bzw. Anlagentechnik
  • Kenntnisse im Bereich Abfallentsorgung, Medien, Gefahrgut, Immissionsschutz, Gewässerschutz, Störfall-VO wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Spaß an Führung und Coaching von Teams
  • Sicherer Umgang mit MS Office 365
  • Ausgeprägtes Kostenbewusstsein sowie souveränes Auftreten, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Was bieten wir?

  • Intensive Einarbeitung durch individuelle on-the-job-Programme
  • Gezielte Weiterentwicklung und Weiterbildung eines weltweit tätigen Unternehmens
  • Attraktives Gehalt

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich - vorzugsweise - online.

Drucken Online bewerben
SKF HR Service & Recruitment Germany  

Frau Michelle Weippert
  09721 / 563056