SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,3 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 46.600 Mitarbeitern der weltweit führende Komplett-Anbieter von Bewegungstechnik mit den Technologiebereichen Lager und Lagereinheiten, Dichtungen, Schmiersysteme, Mechatronik und Dienstleistungen. Das Leistungsangebot geht über die Entwicklung und Lieferung von technischen Komponenten bis hin zu kompletten Systemlösungen und umfassenden Serviceleistungen. Damit gewinnen unsere Kunden spürbare Wettbewerbsvorteile.

Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einerseits Innovation, Geschwindigkeit und marktgerechte Lösungen, andererseits die hohe Eigenmotivation und die starke Identifikation der Mitarbeiter mit SKF.

Der Bereich "IoT Technology" ist Teil von SKF Group IT und unterstützt SKF’s Digital Business durch die Entwicklung und Einführung von Lösungen rund um Internet of Things, Big Data, Big Data Analytics, Big Data Management und Mobility für interne und externe Kunden. Die Position ist in ein globales Team integriert und arbeitet mit globalen Projektteams zusammen, um innovative „cloud native“ Lösungen zu entwickeln.

Innerhalb der SKF GmbH suchen wir am Standort Schweinfurt für den Bereich „IoT Development“ (IoT = Internet of Things) einen erfahrenen

Data Scientist (w/m)

Aufgabenstellung

  • Identifizierung von projektbezogenen Fragenstellungen, Kriterien und Kennzahlen in Zusammenarbeit mit Fachexperten in globalen Projektteams
  • Entwickeln von Vorhersagemodellen und neuen Algorithmen für zukünftige Anwendungen und Services
  • Schnelle und agile Umsetzung von Machbarkeitsstudien
  • Analysieren von großen Datensätzen, zur Erkennung von Mustern und Trends und Entwicklung neuer Modelle und Algorithmen für innovative Lösungen
  • Arbeiten mit verschiedenen Daten in variierenden Strukturen, von traditionell strukturiert über halb-strukturiert zu unstrukturierten Daten
  • Entwicklung analytischer Modelle für Echtzeit- und Batch-Analysen und deren Integration in eine „cloud native“ Architektur
  • Unterstützung bei der Etablierung einer daten-getriebenen Unternehmenskultur
  • Identifizierung neuer Einsatzmöglichkeiten von Data Science in bereits vorhandenen Geschäftsfeldern

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Mathematik, Physik oder vergleichbare einschlägige Erfahrung
  • Hervorragende Kenntnisse im Bereich traditioneller und neuer Machine Learning Methoden (z. B. Deep Learning) sowie in Statistik
  • Tiefes Verständnis im Umgang mit statistischen Bibliotheken, z. B. Sci-Kit Learn, Pandas, Numpy, SciPy sowie Visualisierungsbibliotheken wie Matplotlib und Seaborn
  • Sehr gute Programmierkenntnise in Python
  • Grundsätzliches Verständnis und Erfahrung im Umgang mit verteilten Analysesystemen (Hadoop, Hive, Pig, Spark oder Storm)
  • Erfahrung im Bereich Amazon Web Services (AWS), insbes. bzgl. Programmierung mit Boto 3
  • Programmiererfahrung in R, Java und SQL
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und hohe Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Fähigkeit, mit anderen effizient zusammen zu arbeiten

Was bieten wir?

  • Intensive Einarbeitung durch individuelle on-the-job-Programme
  • Gezielte Weiterentwicklung und Weiterbildung eines weltweit tätigen Unternehmens
  • Attraktives Gehalt

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich - vorzugsweise - online.

Drucken Online bewerben

SKF Recruitment Center

Frau Michelle Weippert
  09721 / 563056