SKF Marine ist ein Hersteller von schiffstechnischen Komponenten, wie SIMPLEX-Wellen­kompo­nenten, Stabilisierungssystemen, Kupplungen, Schmiersystemen, TURBULO-Bilgewasser­entölern, Monitoringlösungen sowie speziellen maritimen Servicedienstleistungen. Im Markt der Schiff­bau­zulieferer gehört SKF Marine seit über 70 Jahren zu den führenden Anbietern.

Wir gehören zur schwedischen SKF-Gruppe. SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,2 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 46.000 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen, Mechatronik-Bauteilen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. 

Für unseren Standort im Herzen des Hamburger Hafens suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres 5-köpfigen SAP-Teams einen

SAP Inhouse Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt SD

Aufgabenstellung

  • Sie optimieren kontinuierlich, gemeinsam mit unseren Fachabteilungen das Supply Chain Management in unserem SAP System. Dabei überführen Sie eigenständig die Anforderungen in fachliche Konzepte, die durch Sie oder unter Ihrer Leitung im SAP umgesetzt werden.
  • Sie arbeiten aktiv an der Migration und dem Reengineering unserer SAP-Prozesse im Rahmen der geplanten S4/HANA Einführung mit.
  • Das Hosting unseres SAP erfolgt durch einen Dienstleister. Sie steuern die Betreuung unseres Hosting-Partners und die SAP Lizenzverwaltung.

Anforderungsprofil

  • Idealerweise haben Sie ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik / eine Ausbildung zum Fachingenieur (m/w/d) für Systementwicklung abgeschlossen oder bringen eine vergleichbare Ausbildung mit.
  • Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung als SAP Berater (m/w/d) oder SAP Modul-/Anwendungsbetreuer (m/w/d) in einem Industriebetrieb und sind Experte (m/w/d) im SD und im übrigen SAP Logistik- Umfeld.
  • Sie arbeiten gern im Team, kommunizieren fachgerecht und haben den „Blick fürs Ganze“.
  • Sie können ABAP Programmierung (Grundkenntnisse).
  • Gute Deutschkenntnisse (mindestens B2) sind Voraussetzung.
     

Was bieten wir?

  • Festanstellung mit einer attraktiven Vergütung (Tarifvertrag Metall- und Elektroindustrie),
    30 Urlaubstage, kostenfreie Parkplätze, Zuschuss zur HVV-Proficard betriebliche Altersvorsorge
  • Einbindung in einen erfolgreichen internationalen Konzern
  • Intensive Einarbeitung mit fortlaufenden Weiterbildungsmöglichkeiten (u.a. für S4/HANA)
  • Hohe Selbstverantwortung mit Gestaltungsfreiraum
  • Teamorientierte Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen

Bitte beachten Sie, dass wir nur PDF-Dateien akzeptieren.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich - vorzugsweise - online.

Drucken Online bewerben

SKF Marine GmbH

Frau Anja Bumann

  040 / 3011-2915