SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. 

Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einerseits Innovation, Geschwindigkeit und marktgerechte Lösungen, andererseits die hohe Eigenmotivation und die starke Identifikation der Mitarbeiter mit SKF.

Das SKF-Werk am Standort Lüchow ist der zweitgrößte Produktionsstandort in Deutschland. Mit ca. 500 Mitarbeitern werden einreihige-, doppelreihige- und Spezialkegelrollenlagern gefertigt.

Zum 1. September 2021 stellen wir Auszubildende als Mechatroniker (m/w/d) ein.

Ausbildung Mechatroniker (m/w/d)

Aufgabenstellung

Mechatroniker (m/w/d) übernehmen Aufgaben und Anforderungen aus der Elektrotechnik/Elektronik, der Mechanik und der Steuerungs- und Informationstechnik. Sie bauen elektronische, mechanische, pneumatische sowie hydraulische Systeme zusammen und installieren diese Anlagen. Geräte, Maschinen und Anlagen werden von den Mechatronikern (m/w/d) in Betrieb genommen, gewartet und in Stand gehalten. Sie prüfen die Anlagen und hergestellten Komponenten auf Funktionstüchtigkeit und programmieren mechatronische Systeme.

Anforderungsprofil

  • Guter Schulabschluss
  • Technisches Interesse
  • Handwerkliche Begabung
  • Abstraktes und logisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Erfolgreicher Eignungstest

Was bieten wir?

  • Umfangreiche Ausbildung durch modernsten Ausbildungsstandard
  • Interessante Entwicklungsperspektiven
  • Attraktive Ausbildungsvergütung und umfangreiche Sozialleistungen

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich - vorzugsweise - online.
Bewerbungsschluss: 31.08.2021

Drucken Online bewerben
SKF GmbH Lüchow  

Herr Frederic Krüger