SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. 

Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einerseits Innovation, Geschwindigkeit und marktgerechte Lösungen, andererseits die hohe Eigenmotivation und die starke Identifikation der Mitarbeiter mit SKF.

Für die SKF GmbH suchen wir am Standort Schweinfurt zur Verstärkung unseres Teams einen

Prozessentwicklungsingenieur (m/w/d) - Schwerpunkt Wärmebehandlung

Aufgabenstellung

  • Konzeptionierung und Industrialisierung neuer Wärmebehandlungskonzepte sowie Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Anlagen und Verfahren/Technologien
  • Technische Unterstützung der Organisation bei Entwicklungs- und Beschaffungsprozessen in Bezug auf Material und Wärmebehandlung
  • Aktive Teilnahme an nationalen und internationalen Technologieprojekten
  • Aktiver Wissensaustausch und enge Zusammenarbeit mit externen Partnern, wie z.B. Lieferanten, Hochschulen usw.
  • Sicherstellen von Technologieführerschaft und internem Wissenstransfer
  • Aktives Mitwirken bei der Entwicklung von Strategien und Roadmaps im Bereich der Wärmebehandlung
  • Planen und Realisieren von Investitionen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Werkstoffwissenschaften, alternativ Maschinenbau, Ingenieurphysik oder ähnlichem; vorzugsweise mit Schwerpunkt in Materialwissenschaft
  • Einschlägige Erfahrung in der Wärmebehandlung oder Werkstoffkunde
  • Mehrjährige Erfahrung in der Optimierung und Gestaltung von Wärmebehandlungsprozessen, idealerweise Know-how bzgl. Induktionshärten von Oberflächen
  • Erfahrung im Projektmanagement mit ausgeprägten methodischen Fähigkeiten
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Eigenverantwortung und Zielorientierung sowie systematische und innovative Denkweise
  • Kommunikationsstärke sowie souveränes Auftreten
  • Hohe Einsatz- und Reisebereitschaft (auch international)
  • Offenheit und Spaß an der Arbeit mit verschiedenen Nationalitäten und unterschiedlichen Kulturen

Was bieten wir?

  • Intensive Einarbeitung durch individuelle on-the-job-Programme
  • Gezielte Weiterentwicklung und Weiterbildung eines weltweit tätigen Unternehmens
  • Attraktives Gehalt

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich - vorzugsweise - online.

Drucken Online bewerben
SKF HR Service & Recruitment Germany  

Frau Michelle Weippert
  09721 / 563056