SKF Marine ist ein Hersteller von schiffstechnischen Komponenten, wie SIMPLEX-Wellen­kompo­nenten, Stabilisierungssystemen, Kupplungen, Schmiersystemen, TURBULO-Bilgewasser­entölern, Monitoringlösungen sowie speziellen maritimen Servicedienstleistungen. Im Markt der Schiff­bau­zulieferer gehört SKF Marine seit über 70 Jahren zu den führenden Anbietern.

Wir gehören zur schwedischen SKF-Gruppe. SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 44.900 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen, Mechatronik-Bauteilen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. 

Für die SKF Marine GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Konstruktion im Geschäftsbereich Stabilisatoren und Rudermaschinen mit Dienstsitz in Hamburg einen

Schiffbau-Ingenieur / Naval Architect (w/m)

Aufgabenstellung

  • Entwurf und Konstruktion der stahlschiffbaulichen Integration von Stabilisatoren in die kundenseitige Schiffsstruktur
  • Eigenständige Detailkonstruktion unter Anwendung der Regelwerke diverser Klassifizierungsgesellschaften
  • Erstellen von Integrationsvorschlägen auf der Basis von Generalplänen und Linienrissen
  • Auslegung von schiffbaulichen Fundamenten für Stabilisatoren
  • Erstellung der technischen Dokumentationen für die Schiffsklassifikationsgesellschaften
  • Enge Abstimmung mit der Fertigung und Montage am Standort

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium, vorzugsweise Schiffbau oder Schiffsmaschinenbau
  • Mehrjährige Berufspraxis in der schiffbaulichen Konstruktion
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit AutoCAD und/oder anderen CAD System wie z.B. AVEVA Marine
  • Ausgeprägtes schiffbauliches Verständnis, Erfahrung in der Stahlkonstruktion
  • Kenntnisse in den Bereichen Hydrauliksysteme und Hydrodynamik sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was bieten wir?

  • Festanstellung mit einer attraktiven Vergütung, betriebliche Altersvorsorge
  • Einbindung in einen erfolgreichen internationalen Konzern
  • Intensive Einarbeitung mit fortlaufenden Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teamorientierte Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich - vorzugsweise - online.

Drucken Online bewerben

SKF Marine GmbH

Frau Anja Bumann
  040 / 3011-2915