SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. 

Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einerseits Innovation, Geschwindigkeit und marktgerechte Lösungen, andererseits die hohe Eigenmotivation und die starke Identifikation der Mitarbeiter mit SKF.

Das SKF-Werk am Standort Lüchow ist der zweitgrößte Produktionsstandort in Deutschland. Mit ca. 540 Mitarbeitern werden einreihige-, doppelreihige- und Spezialkegelrollenlagern gefertigt.

Zum 1. September 2022 stellen wir Auszubildende als Industriemechaniker Fachrichtung Produktionstechnik (m/w/d) ein.

Seit dem 01.07.2021 ist die Ausbildung der SKF in Lüchow stolzer besitzer des Qualitätssiegels "TOP Ausbildung" der Industrie und Handelskammer. Dies ist das höchste Gütesiegel für Ausbildungsstätten was in Niedersachsen vergeben werden kann.

Ausbildung Industriemechaniker (m/w/d)

Aufgabenstellung

Industriemechaniker (m/w/d) sind die Experten, wenn es um Prüfen, Überwachen, Einrichten, Inbetriebnehmen, Warten und Instandsetzen von Maschinen und Anlagen geht.

Sie sind mitverantwortlich für eine störungsfreie und wirtschaftliche Produktion.

Anforderungsprofil

  • Guter Schulabschluss
  • Technisches Interesse
  • Handwerkliche Begabung
  • Teamfähigkeit
  • Erfolgreicher Eignungstest

Was bieten wir?

  • Umfangreiche Ausbildung durch modernsten Ausbildungsstandard
  • Interessante Entwicklungsperspektiven
  • Attraktive Ausbildungsvergütung und umfangreiche Sozialleistungen

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich - vorzugsweise - online.
Bewerbungsschluss: 31.08.2022

Drucken Online bewerben
SKF GmbH Lüchow  

Herr Frederic Krüger