SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. 

Die Lubrication Business Unit der SKF Gruppe ist Weltmarktführer für Zentralschmiersysteme aller Art. Unsere wachstumsstarke, nachhaltig profitable Unternehmensgruppe mit mehreren internationalen Standorten setzt mit unseren innovativen, technisch anspruchsvollen Systemlösungen für Maschinen und Anlagen weltweit Maßstäbe.

Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einerseits Innovation, Geschwindigkeit und marktgerechte Lösungen, andererseits die hohe Eigenmotivation und die starke Identifikation der Mitarbeiter mit SKF.
 

Für die SKF Lubrication Systems Germany GmbH suchen wir im Bereich „Sales, Service & Complaint Management“ am Standort in Walldorf einen

Supervisor (m/w/d) OEM Service – Fokus Digitalisierung

Aufgabenstellung

Als Supervisor (m/w/d) betreuen Sie unsere OEM vor Ort und bilden die Schnittstelle zu unserer Technischen Beratung und dem Service – Team intern. Dafür entwickeln Sie digitale Instrumente und Schnittstellen zur schnelleren und effizienten Kommunikation.

  • Begleitung, Koordination und Durchführung von Installationen mit direkter Anbindung zu unseren OEM einschließlich Qualitätskontrolle
  • Anweisung und Anleitung von externen Service-Dienstleistern und Vertragspartnern
  • Erarbeitung von Reparatur- und Installationsanweisungen auf digitaler Basis
  • Direkter Austausch und Umsetzung von Projekten mit externen Partnern, Kunden und Drittanbietern
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der digitalen Service-Tools und Prozesse sowie Ausbau der digitalen Kommunikation im technischen Service
  • Erstellung von Dokumentationen für Nachrüstungsmontagen
  • Betreuung des gesamten Service Teams zu allen eingesetzten digitalen Tools und Prozessen (internes Interfacemanagement)
  • Support zur Prozessvereinheitlichung unter den Service Centern

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit aufbauender Fachausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung im technischen Service
  • Idealerweise Produktkenntnisse im Bereich Schmiertechnik/-systeme
  • Gutes kaufmännisches Verständnis
  • Hohe IT-Affinität sowie Interesse an Digitalisierung
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement und generelles Prozessverständnis
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in SAP und MS Office 365
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständiges, verantwortungsbewusstes und gewissenhaftes Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, souveränes Auftreten und hohes Maß an Kreativität
  • Reisebereitschaft (> 50 %)

Was bieten wir?

  • Arbeiten in einem motivierten, kollegialen und internationalen Umfeld
  • Viel Freiraum bei der Ausgestaltung der eigenen Tätigkeit
  • Intensive Einarbeitung durch individuelle on-the-job-Programme
  • Gezielte Weiterentwicklung und Weiterbildung eines weltweit tätigen Unternehmens
  • Attraktives Gehalt

 

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich - vorzugsweise - online.

Drucken Online bewerben
SKF HR Service & Recruitment Germany  

Frau Michelle Weippert
  09721 / 563056