SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. 

Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einerseits Innovation, Geschwindigkeit und marktgerechte Lösungen, andererseits die hohe Eigenmotivation und die starke Identifikation der Mitarbeiter mit SKF.

Eines unserer Entwicklungszentren ist verantwortlich für die globale SKF Großlagerentwicklung mit Anwendungsschwerpunkt Hauptrotorlagerungen von Windenergieanlagen.

Windhauptrotorlagerungen sind kundenoptimierte Speziallösungen, die in enger Zusammenarbeit mit Kunden, der Verkaufsorganisation und der Fertigung definiert werden. Da die Leistung von Windkraftanlagen sowie die Anforderungen an Robustheit und Zuverlässigkeit stetig zunehmen, kommt der Validierung im SKF Prüfzentrum bzw. im Feld eine großen Bedeutung zu.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für die SKF GmbH am Standort in Schweinfurt zwei

Entwicklungsingenieure (m/w/d)

Aufgabenstellung

  • Entwicklung neuer Produkte, Systemlösungen und Funktionen inklusive deren Spezifikation in Zusammenarbeit mit internen und externen Wissensträgern
  • Enge Kooperation mit dem globalen „Application Competence Centre“ für Windhauptrotorlagerungen, das zusammen mit der Produktentwicklung ein gemeinsames Team bildet
  • Unterstützung der Verkaufsorganisation und gegebenenfalls die Übernahme von technischer Kundenberatung
  • Mitarbeit bei bzw. Leitung von lokalen und gegebenenfalls internationalen Entwicklungsprojekten
  • Planung, Veranlassung und Auswertung von Versuchen sowie deren Weiterentwicklung zur Funktionsbeurteilung, Qualitätssicherung und Betriebsbewährung der Produkte
  • Durchführung, Interpretation und Validierung von Simulationen
  • Erstellung von produkt- und anwendungstechnischen Unterlagen zur internen und externen Verteilung bzw. Präsentation

                                                                                                                                       #LI-DNI

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau bzw. Physik oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Idealerweise Wälzlagerwissen hinsichtlich Anwendung, Design, Kinematik, Fertigung und Fehleranalyse mit Produktfokus Kegelrollenlager sowie Grundkenntnisse von Windenergieanlagen (Antriebsstrang)
  • Erfahrungen mit Berechnungsprogrammen (z.B. FEA), Big Data Analytics (z.B. MATLAB) bzw. anderen Berechnungswerkzeugen von Vorteil sowie Grundkenntnisse in CAD
  • Erste Erfahrungen als Projektleiter (m/w/d) in funktionsübergreifenden und internationalen Projektteams
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude am Kontakt mit Kunden
  • Kreativität und Interesse an Aufgabenstellungen in der Produktentwicklung
  • Reisebereitschaft (In- und Ausland, ca. 5-10 %)

Was bieten wir?

  • Intensive Einarbeitung durch individuelle on-the-job-Programme
  • Gezielte Weiterentwicklung und Weiterbildung eines weltweit tätigen Unternehmens
  • Attraktives Gehalt

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich - vorzugsweise - online.

Drucken Online bewerben
SKF HR Service & Recruitment Germany  

Frau Michelle Weippert
  09721 / 563056